IQ Option – Für 2015 ansehen

1. Der IQ-Option Erfahrung im Handel: Wenig Vermögenswerte mit Rückzahlungsgarantien

Theme Nicon StrategieIQ Option bietet seinen Kunden die Möglichkeit, 78 verschiedene Basiswerte betreiben Handel mit binären Optionen. Die IQ Option zeigt, dass diese Basiswerte in vier verschiedene Anlagekategorien unterteilt. Dies sind die Edelmetalle, Devisenhandel, die Indizes und Aktien. Während die Rohstoffe mit einem Basiswert, Gold, und die Indizes werden nur einmal mit sechs Grundwerte, die Forex mit 22 Währungspaaren und Aktien mit 49 Basiswerte haben bereits mehr Auswahl bieten vertreten. Unter den Aktien die häufigsten Vermögenswerte wie Google, Microsoft, Yahoo!, E.ON oder Daimler sind vertreten.

iq option

Die Erfahrungen mit den IQ-Option Handelsbedingungen sind ein Beweis für kundenfreundliche Bedingungen, die bereits in einem kleinen Mindesteinzahlung von 10 Euro für ein Echtgeldkonto zu sehen ist. Darüber hinaus kann der Händler Gewinne von bis zu 92 Prozent des investierten Kapitals zu erwarten. Sollten Sie eine Fehleinschätzung, bis zu 45 Prozent und der VIP-Konto bis zu 60 Prozent auf das Echtgeldkonto zurückgezahlt werden. Um ein VIP-Konto zu eröffnen, wird die Kaution von 500 Euro erforderlich. Die Mindesthandelsbeträge EUR 1 Euro pro Handel. Lesen Sie auch die IQ Option Erfahrungen und den Test.

IQ Option im Test ansehen

Als Handelsplattform Option IQ hat seine eigene Entwicklung gewählt, um die Händler in Handel mit binären Optionen zu unterstützen. Dies sind in Übereinstimmung mit IQ-Option Erfahrung als Web-Version oder als mobile App zur Verfügung. Die Plattform ist einfach, sogar für Anfänger. Die mobilen Apps sind für die Betriebssysteme von Android und iOS verfügbar. Auf diese Weise kann nicht nur einen bequemen Zugang von verschiedenen Computern aus auf die Plattform, aber der Händler auch auch auf der Straße Aktionen und Aktivitäten des Trading-Konto zu steuern.

Für den Handel bietet IQ-Option 78 verschiedenen Basiswerten von Edelmetallen, Währungen, Indizes und Aktien. Ein Händler-Konto kann ab 10 Euro Mindesteinzahlung öffnen und werden sowohl als Web-Version oder als mobile App geführt. Ein Handel erfordert die Mindestgebühr von 1 Euro. Gewinne sind bis zu 92 Prozent möglich, während Rückzahlungen können bis zu 45 oder 60 Prozent, je nach der Trading-Konto.
2. Öffnen Sie ein Konto bei IQ-Option

kontoeroeffnungEine Kontoeröffnung bei der IQ-Option ist schnell erledigt. Die einzige Voraussetzung ist die Volljährigkeit, da nach deutschem und europäischem Recht von Kindern und Jugendlichen muss von Kreditgeschäften und Glücksspiel geschützt werden. Für alle Erwachsenen, nur angeben, der Name richtig ist, um eine E-Mail-Adresse, ein Passwort, um zwischen einer Demo und ein Echtgeldkonto, um die allgemeinen Geschäftsbedingungen und schließlich „offene Rechnung“ zu akzeptieren wählen Sie entwickeln festlegen zu klicken.
Der Anmeldebildschirm von IQ-Option

Ein Konto mit IQ-Option offen dauert Minuten

Einzahlungen und Abhebungen Platz bei IQ-Option auf den Handelsrouten erfolgen. Dazu gehören die Zahlungen mit Kreditkarten wie VISA und Mastercard, sowie die Verwendung von bekannten E-Wallet-Dienste. Hier Skrill, Neteller, CASH und Poli Zahlungen zur Verfügung stehen. Selbstverständlich kann auch die klassische Route über die Überweisung genommen werden. Vor der Entscheidung über eine Einzahlungsmethode, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass man hiermit auch legt das Verfahren der Auszahlung.

Welche Folgen haben kann, finden Sie auf den Seiten der einzelnen Anbieter zu finden. Banküberweisungen dauern in der Regel ein paar Tage. Sowohl in Ein- und Auszahlungen in der Überweisungsbetrag muss mindestens 10 Euro betragen. Der IQ-Option Erfahrung zeigt, dass nicht eine Ablösesumme nehmen sich auf dem Broker. Auszahlungen können erst nach erfolgreicher Überprüfung der Konten durchgeführt werden. Daher ist es zwingend notwendig, dass der Besitzer des Referenzkonto ist auch der Besitzer des Trading-Konto.

Wenn die Handelskonten über einen Zeitraum von 90 Tagen nicht verwendet werden, fallen bei den Verwaltungskosten. Diese beliefen sich auf 25 Euro pro Monat für inaktive Accounts. Auf diese Weise wird der Händler zum Handel getrieben und eine Anhäufung von toten Konten werden vermieden. Solche Maßnahmen sind in der zu Fuß und fügen Industrie. Daher gibt es keine negativen IQ Option Meinungen zu diesem Prozess. Die Geldbußen können mit dem kostenlosen Auflösung der Konten zu vermeiden.

Eröffnung eines Kontos bei IQ-Option in wenigen Schritten. Um das Konto eine Einzahlung von mindestens 10 € ist erforderlich, zu aktivieren. Vor der ersten Auszahlung, muss eine Kontrolle der Buchführung statt. Die Einzahlungsweg ist auch gleichzeitig der Auszahlung. Für inaktive Accounts wird eine Geldbuße in Höhe von 25 Euro pro Monat berechnet.